Hansa Link (1967)


weitere Namen: erbaut als Frederick Carter, Hansa Link (1990 – 1991), Norse Lagan (1991 – 1998)

Bauwerft: Davies Shio Building Ltd., Kanada
Indienststellung: 1967
Länge: 176,80 Meter
Breite: 24,38 Meter
Tiefgang: 7,00 Meter
BRT: 21.717
Geschwindigkeit: 18 Knoten
Gleislänge: 535,00 Meter auf 4 Gleisen (1990 mit Gleisen ausgestattet)
Eisenbahnkapazität: ?
Passagiere: 400
IMO: 6719342

Routen (nur Eisenbahnlinien):
Travemünde – Malmö (1990)
Stockholm – Turku (1998)

Verbleib: 2007 in Indien verschrottet


HANSA LINK läuft in Travemünde ein (Foto: Dieter Streich)

 

Die spätere HANSA LINK 1989 in der Werft in Landskrona zur Verlängerung (Foto: Dieter Streich)