Lübeck Link (1980)


weitere Namen: erbaut als Finnrose, Lübeck Link (1990 – 2007)

Bauwerft: Oskarshamns Varv, AB, Schweden
Indienststellung: Juli 1980
Länge: 192,59 Meter
Breite: 27,03 Meter
Tiefgang: 8,41 Meter
BRZ: 33.163
Geschwindigkeit: 18,5 Knoten
Gleislänge: 730,00 Meter auf 4 Gleisen (1989 mit Gleisen ausgestattet)
Eisenbahnkapazität: ?
Passagiere: 450
IMO: 7822859

Routen (nur Eisenbahnlinien):
Travemünde – Malmö (1990 – 2007)

Verbleib: im Dienst im Mittelmeer


LÜBECK LINK einlaufend Travemünde. (Foto: Dieter Streich)

 

LÜBECK LINK auslaufend Travemünde. (Foto: Sammlung Matthias Böckenhauer)