Prinsesse Alexandrine (1903)


Bauwerft: F. Schichau, Elbing
Indienststellung: 01. Oktober 1903
Länge: 87,87 Meter (nach Umbau 1905: 101,75 Meter)
Breite: 18,75 Meter
Tiefgang: 3,65 Meter
BRT: 1.449 (nach Umbau 1905: 1.733)
Geschwindigkeit: 13,8 Knoten
Gleislänge: ? Meter auf 1 Gleis (nach Umbau 1905: 147,00 Meter auf 2 Gleisen)
Eisenbahnkapazität: ?
Passagiere: 800 (nach Umbau 1905: 900)
IMO:

Routen (nur Eisenbahnlinien):
Warnemünde – Gedser (1903 – 1926)

Verbleib: 1935 verschrottet