Stralsund (1890)


Bauwerft: F. Schichau, Elbing
Indienststellung: 26. Oktober 1890
Länge: 36,46 Meter (nach Umbau 1926: 37,46 Meter)
Breite: 9,80 Meter
Tiefgang: 1,88 Meter
BRT: 337,4
Geschwindigkeit: 8 Knoten
Gleislänge: 32,00 Meter auf 1 Gleis
Eisenbahnkapazität: 3 Personen- oder 4 Güterwagen
Passagiere: 300
IMO:

Routen (nur Eisenbahnlinien):
Stralsund – Altefähr (1890 – 1901)
Wolgaster Fähre (1950 – 1995) (ab 1986 mit Schlepperbugsierung)

Verbleib: Museumsschiff in Wolgast