Theodor Heuss (1957)


Bauwerft: Kieler Howaldtswerke AG, Kiel
Indienststellung: 14. November 1957
Länge: 135,90 Meter
Breite: 17,70 Meter
Tiefgang: 4,90 Meter
BRT: 5.583
Geschwindigkeit: 17 Knoten
Gleislänge: 317,50 Meter auf 3 Gleisen
Eisenbahnkapazität: 10 D-Zug- oder 30 Güterwagen
Passagiere: 1.500
IMO: 5358373

Routen (nur Eisenbahnlinien):
Großenbrode Kai – Gedser (1957 – 1963)
Puttgarden – Rødbyhavn (1963 – 1997)

Verbleib: 1997 in Indien verschrottet


THEODOR HEUSS mit dem Logo der Deutschen Fährgesellschaft Ostsee (DFO) am Schornstein (Foto: Dieter Streich)

 

THEODOR HEUSS läuft rückwärts in Puttgarden ein (Foto: Dieter Streich)

 

THEODOR HEUSS über die Toppen geflaggt (Foto: Dieter Streich)