Trekroner (1979)


weitere Namen: erbaut als Milora, Trekroner (1986 – 2004)

Bauwerft: Ankerløkken Værft A/S, Norwegen
Indienststellung: 1979
Länge: 198,51 Meter
Breite: 22,35 Meter
Tiefgang: 7,03 Meter
BRT: 15.195
Geschwindigkeit: 16,5 Knoten
Gleislänge: 815,00 Meter auf 5 Gleisen (1986 mit Gleisen ausgestattet)
Eisenbahnkapazität: ?
Passagiere: 12
IMO: 7727334

Routen (nur Eisenbahnlinien):
København – Helsingborg (1986 – 2000)

Verbleib: 2004 in die Türkei verkauft


TREKRONER am Anleger (Foto: Dieter Streich)

 

TREKRONER schließt bei der Ausfahrt die Heckklappe (Foto: Dieter Streich)

 

Die TREKRONER transportierte zwischen København und Helsingborg ausschließlich Güterwagen. (Foto: Dieter Streich)

 

Anfangs besaß die TREKRONER noch keine überdachten Brückennocks. (Foto: Dieter Streich)