BERLIN kollidiert mit Frachtschiff

ROSTOCK. Die Scandlines-Fähre BERLIN, die auf der Route Rostock – Gedser verkehrt, hatte heute am 01. November 2019 um etwa 15:30 Uhr eine leichte Kollision mit dem 87 Meter langen Frachtschiff DANICA VIOLET, das im Rostocker Seekanal die Kontrolle verloren hatte. Die BERLIN kehrte daraufhin zu ihrem Liegeplatz zurück und wurde anschießend untersucht. Scandlines sagte die Abfahrten auf der Route Rostock – Gedser ab und empfiehlt Passagieren die Überfahrtsmöglichkeit von Puttgarden nach Rødby zu nutzen.

Quelle: Scandlines

VERÖFFENTLICHT AM 1. November 2019