Starke (1931)


Bauwerft: Deutsche Werft, Kiel
Indienststellung: 25. Februar 1931
Länge: 90,08 Meter (nach Umbau 1946: 111,78 Meter)
Breite: 15,88 Meter
Tiefgang: 5,18 Meter (nach Umbau 1946: 5,84 Meter)
BRT: 2.459 (nach Umbau 1946: 3.092)
Geschwindigkeit: 13,5 Knoten
Gleislänge: 230,00 Meter auf 3 Gleisen (nach Umbau 1946: 260,00 Meter)
Eisenbahnkapazität: 22 Güterwagen (nach Umbau 1946: 26 Güterwagen)
Passagiere: 200 (nach Umbau 1946: 244)
IMO: 5338957

Routen (nur Eisenbahnlinien):
Sassnitz – Trelleborg (1931 – 1972)
Gdynia – Trelleborg (1946 – 1948)
Warnemünde – Trelleborg (1947 – 1948)
Odra Port – Trelleborg (1948 – 1953)
Warnemünde – Trelleborg (1952 – 1953)
København – Malmö (1953 – 1967)
Stockholm – Naantali (1967 – 1971)

Verbleib: 1972 verschrottet